Neue Corona-Verordnung "Notbremse"

Liebe Kundinnen und liebe Kunden,

wir dürfen Sie ab dem 19. April nur noch bedienen wenn Sie:
_einen tagesaktuelle negativen COVID-19-Schnelltests vorlegen können

Schnelltest
_max. 24 Std. her
_durch einen geschulten Dritten (Teststelle)
_durch den Kunden selbst unter Anleitung, Überwachung und Auswertung eines geschulten Dritten

ODER

_geimpft sind (Nachweis: Impfpass)

Geimpfte Personen
_als geimpfte Personen gilt, wer die Impfung seit mindestens 14 Tagen vollständig abgeschlossen hat
_nur eine Impfdosis erhalten hat aber vorher eine durch PCR-Test bestätigte Infektion hatte
_Nachweis muss vorgelegt werden

ODER

_genesen sind und die Infektion höchstens 6 Monate her ist

Genesene Personen
_als genesene Person gilt, wer eine durch PCR-Test bestätigt Infektion hatte
_keine Quarantäne mehr besteht
_die Infektion höchstens 6 Monate her ist
_Nachweis muss vorgelegt werden

Dies gilt auch für Kinder!

Des Weiteren müssen Sie weiterhin eine FFP2 Maske tragen, ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr Haargenau-Team